...unser Geburtstagsfest steht vor der Tür-
 

...unser Geburtstagsfest steht vor der Tür

Liebe Freunde der Apotheke Traisenpark!
Und wieder können Sie ein Elektrofahrrad gewinnen ... unser Geburtstagsfest steht vor der Tür.
23 Jahre öffnen wir nun schon jeden Tag die Pforten und freuen uns auf Ihr Kommen.
Was wir an den drei Tagen (28. bis 30. September) noch alles bieten, lesen Sie hier im Folder.
Übrigens: da wir am Samstag, den 30. September auch Nachtdienst haben, steht auch dieser Nachmittag zum Shoppen und Gewinnen zur Verfügung.


Unsere Kosmetikabteilung hat ein
neues Produkt zu bieten

Neue Kosmetik mit neuer Technologie und dem patentierten XY®, das keiner aussprechen kann, überflutet unseren Marktalltag.
Und wer kann sagen, ob die feilgebotenen Versprechen halten? Jawohl – unsere Fachdermakosmetikerinnen!
Die neue Serie RADICAL Skincare – lesen Sie mehr im Blattinneren – ist übersichtlich klein und mit feinfühliger Textur. Wer hat´s erfunden? Zwei „mittlerweile“ attraktive Frauen Rachel und Liz, die mit zunehmend reiferer Haut kämpften.
Ihre Ergebnisse begeistern auch unsere Testkandidatinnen.
Einig stimmten sie für eine Aufnahme in unser Programm.
RADICAL skincare steigert somit unsere „Kompetenz in Kosmetik“.

Neueste Erkenntnisse

Angewandte Psychoneuroimmunologie (aPNI), so hieß die Ausbildung, mit der sich Vesna Henke und ich im Frühjahr beschäftigten und ich versprach in einer der letzten Ausgaben über die neuen Weisheiten zu berichten.
Ich beginne mit DHA, einer Omega-3-Fettsäure.

Der Behauptung, dass weit mehr als die Hälfte aller Krankheiten „ersessen und erfressen“ (© ich selbst) sind, kann und will keiner widersprechen.
Die Therapien der ersten Wahl sind dann eben Arzneimittel und es soll so sein.
Es gibt aber oft eine „second-“ oder „third line-Therapie“, deren Kosten klarerweise die Solidargemeinschaft nicht übernehmen kann. Also steht sie auch nicht im Fokus der allgmeinen Medizin, mit Ausnahme jener, die ganzheitsmedizinische Betrachtungen einschließen.
aPNI beschäftigt sich konkret mit Biochemie gemäß den neuesten Forschungsergebnissen und das war das Spannende für mich. Die Übeltäter sind meist nicht nur Übergewicht und unqualitative Ernährung.
Einerseits sind „Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe“ abgelutschte Begriffe, die mit Eurozeichen in den Augen verbunden werden. Andererseits kommen Hilfesuchende zu uns, die Müdigkeit, Ekzeme, Schlaflosigkeit, Überlastung bekämpfen wollen, weil keine medizinische Therapie gegriffen hat. Das sind dann oft Mangelerscheinungen durch einseitige Lebensweise.
Haben Sie gewusst, dass laut Studien „fast food“ das Gehirn schrumpfen lässt?
Dass im Alter Omega-3-Fettsäuremangel die Demenz fördert?
Dass Vitamin C bei Mangel sofort zu den Gefäßen transportiert wird, weil es dort für die Elastizität des Gewebes (Kollagen) benötigt wird.
Und dass sich der Mensch und sein Gehirn erst entwickelt hat, als er des Fischfangs mächtig war?

Lesen Sie also im Blattinneren mehr über die Bedeutung der Omega-3-Fettsäure DHA,


meint Ihr Erich Zöchling