25 Jahre Apotheke Traisenpark

Liebe Freunde der Apotheke Traisenpark!

Historisch betrachtet sind 25 Jahre belanglos, als Teil eines Lebens hinter dem Verkaufspult jedoch Anlass genug zu feiern und innehalten in Bezug auf das Erlebte. In einer Jubelbroschüre darf man jubeln – und das tun wir diesmal, ich hoffe auch zu Ihrer Unterhaltung.

10-jährig verfolgte meine Tochter Michaela die Eröffnung der Apotheke Traisenpark. Noch keine Ahnung einer beruflichen Karriere. Ihr erging es ähnlich wie mir: Kurz entschlossen (doch) Pharmazie zu studieren, begeisterte sie schlussendlich der Umfang an Gelehrtheit nach Abschluss des Studiums. Wir diskutierten oft über Chemie oder Pharmakologie und ich musste bald erkennen, dass sich das pharmazeutische Wissen in all den Jahren enorm weiterentwickelte. In der letzten Vorlesung über pharmazeutische Chemie bemühte sich der vortragende Professor uns noch eine neue Substanzklasse, die Prostaglandine, näherzubringen –das war 1982. Michaela entlockte 20 Jahre später diese Geschichte ein mitleidiges Schmunzeln.

Mittlerweile sind beinahe 40 Jahre an Forschungsergebnissen nachzulernen. Für eine aktuelle Beratung ist eine ständige Weiterbildung mit einer soliden Grundausbildung unerlässlich. Dazu kommen Anforderungen außerhalb universitärer Ausbildung wie Alternativmedizin, Homöopathie, Bachblüten oder orthomolekulare Medizin. Ich darf Sie auf das Thema „Ausbildung“ auf den Seiten 10 bis 13 aufmerksam machen.

Apotheken versorgen Sie mit Qualität und Sicherheit. Jedes Arzneimittel unterliegt irgendeiner gesetzlichen Vorgabe. So auch jene, die im apothekeneigenen Labor produziert werden, wir nennen sie magistrale Anfertigungen. Alle drei bis fünf Jahre werden Apotheken durch behördliche Visitationen überprüft. Unsere Produktionsabteilung ist sehr aktiv, ob Kapseln, Zäpfchen oder einfach nur eigens angefertigte Salbenmischungen – zwei Mitarbeiter sind rund um die Uhr beschäftigt.

Und dann möchte ich noch über unsere Kosmetikabteilung jubeln. Überzeugen Sie sich auf den Seiten 10 und 11 vom großen Angebot in unserer Kosmetikkabine und den individuellne Anfertigungen von Cremen unsere Serie my-cosmetic, mit speziell benötigten Inhaltsstoffen, etwa nach einer umfangreichen Hautanalyse. Ich möchte auch über meine Mitarbeiter jubeln. Sie sind verlässlich, selbstständig, kollegial, einsatzbereit, zielorientiert und hilfsbereit. Danke!

Bleiben Sie uns treu, wir bemühen uns um Sie, meint Ihr Erich Zöchling
 

Downloads